Home

Herzlich willkommen beim NCC rot-weiss!

Mit einem dreifachen "Nieste Helau"
grüßen wir alle Freunde des Karnevals!

Wir sind die Narren aus Nieste, einer echten Karnevalshochburg im Norden Hessens.

 

Die Dorfrocker kommen!

Die DorfrockerNach über 100 TV-Auftritten und
1.000 Live-Shows jetzt endlich in Nieste!

Sa., 28.01.2017 NIESTE
Sensenstein Großsporthalle

Sie bleiben ihren ländlichen Wurzeln und ihrem Erfolgskurs unaufhaltsam treu: die Dorfrocker! Mit ihrem neusten Album „Heimat.Land.Liebe“ schoss die Band erneut aus dem Stand in die Top 10 der deutschen Charts - und das zum zweiten Mal in Folge nach ihrem bereits erfolgreichen Vorgänger-Album „Holz“. Mit einem Mix aus Rock, Pop, Volksmusik und ihren zahlreichen Dorfrocker-Krachern reißen sie Woche für Woche ihre Konzertbesucher mit und von den Bänken.

Nun sind die fränkischen Partyrock-Stars am Sa., 28. Januar 2017 mit ihrer Liveband nach den tollen Erfolgen bei Gastspielen in der Region zum großen 44jährigen Jubiläum vom Niester Carneval Club auf dem Sensenstein.
Die Dorfrocker, die seit Jahren jedes Wochenende auf Bühnen in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz unterwegs sind und für rockige Partystimmung sorgen, feierten vor kurzem ihren eintausendsten Liveauftritt und sind mehr als eine Partyband. Ihre Songs, allen voran die Mitsing-Hymne „Dorfkind“, sind in aller Munde - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Überhaupt stehen die drei Brüder Tobias, Markus und Philipp Thomann, die aus einem 900-Seelen-Dorf bei Bamberg kommen, wie keine andere Band fürs Land. Wo sie zusammen mit ihrer Band auf der Bühne stehen, geht die „Lutzzzi“ ab. Lustig, locker und spontan geht es da zur Sache. Und immer wieder wird das Publikum ins Geschehen mit einbezogen.

Die Dorfrocker verbinden alle Generationen. Ihre Musik und ihr Auftreten kommen jung und sexy daher. Der steigende Erfolg des Party-Trios lässt sich auch in Zahlen ausdrücken. So spielten die Dorfrocker bereits über 1000 Live-Shows und waren in mehr als 100 TV-Shows zu Gast - von Florian Silbereisen, über den „ZDF-Fernsehgarten“ bis hin zu den RTL2 „Apres Ski Hits“. Im mittlerweile zehnten Dorfrocker-Jahr kann die Band etwa 135.000 Facebook Fans und über 10 Millionen Klicks für ihre Videoclips auf Youtube verbuchen.

Viele ihrer Liveshows sind ausverkauft. Wer einmal eine solche Show der Dorfrocker live erlebt hat, weiß genau: diese Jungs haben ganz einfach Bock drauf, Musik zu machen und zusammen mit ihren Fans Spaß zu haben. Sie spielen auf großen Rock-Festivals genauso wie im legendären „Bierkönig“ auf Mallorca, doch am Liebsten lassen sie es bei Festen auf dem Land so richtig krachen. „Wir fühlen uns einfach wohl in Dörfern, weil wir selbst aus einem kommen und hier noch jeder jeden kennt, Vereine und Zusammenhalt existieren und es eben nicht so hektisch und anonym zugeht wie in einer Großstadt. Zudem können wir ganz klar sagen: Im kleinsten Nest gibt’s das geilste Fest!“, so Dorfrocker-Sänger Tobias Thomann. Zutreffend ist das insbesondere, wenn es um die kleinste selbständige Gemeinde Hessens Nieste geht.

Einlass 18.11 Uhr | Beginn 20.11 Uhr
VVK EUR 17,- (zzgl. 2,- VVK-Gebühren)
VVK: In den Geschäftsstellen des HNA Kartenservice,
online: http://tickets.hna.dehttp://tickets.hna.de

Anreise und Parkplätze:
Da es auf dem Sensenstein keine Parkmöglichkeiten gibt, werden die Besucher, die mit dem Pkw anreisen, gebeten, folgende Parkplätze zu nutzen: Festplatz an der Turnhalle in Nieste, Wanderparplatz an der Königs-Alm, P+R Gesamtschule Kaufungen und P+R Bahnhof in Kaufungen.
Von dort aus fahren ab ca. 16:30 Uhr jeweils im Anschluß an die Tram-Linie 4 kostenlose Shuttle-Busse.


Ein paar Kostproben vorab:

Weiterlesen...

 

Das Kinderprinzenpaar 2017/2018

kinderprinzenpaar2017Am 11.11.2016 wurde das neue Kinderprinzenpaar Prinzessin Emily I. und Prinz Ilias I. inthronisiert.

Emily Barth, geb. am 29.Juni 2004, besucht die 7. Klasse der IGS Kaufungen. Ihre Lieblingsfächer sind Musik und Sport. In der Schule ist sie in der Musikklasse und spielt dort Geige.
Emily tanzt seit ihrem 5. Lebensjahr im NCC und ist Mitglied der Jugendtanzgarde.
Sie ist seit 3 Jahren auch mit Gesang und Büttenreden auf der Bühne des NCC zu sehen.
Den Wunsch, Kinderprinzessin zu sein hatte sie bereits, als sie noch kaum laufen konnte.
In ihrer Freizeit spielt Emily Volleyball und trifft sich gerne mit ihren Freundinnen.

Ilias Klebe, geb. am 13. Oktober 2003, besucht die 7. Klasse der IGS in Kaufungen und ist dort in einer Sportklasse. Seine Lieblingsfächer sind Sport, AL und Naturwissenschaften. Seit 2011 wohnt er in Nieste und seit 2015 ist er im Elferrat des Niester Karnevals. Dieses Jahr hat er sich spontan entschieden, der neue Kinderprinz zu werden.
Seine Hobbys sind: PlayStation spielen, Fahrradfahren und seit Kurzem hat er das Dirt Bike fahren für sich entdeckt.

Die Beiden freuen sich auf zwei aufregende Jahre als Kinderprinzenpaar und sind stolz, den NCC repräsentieren zu dürfen.

 

Das Prinzenpaar des NCC

prinzenpaar2016Der Niester Carnevalsclub präsentiert für die Sessionen 2015/2016 und 2016/2017 das neue Prinzenpaar:

Prinz Bernd I. und Prinzessin Anne I.
„vom Gläsnertal zu Niester Riesen“

Es war einmal vor langer Zeit, wir schreiben das Jahr 1995, es ist um den 11.11. herum, als der Prinzenfänger des Niester Carnevals Clubs Udo Werner ein bis dato unbekanntes „uswertiges“ Prinzenpaar aus dem nicht allzuweit entfernten Niestetal einfing. Und damit nahm das Schicksal der Beiden seinen Lauf...

Inzwischen, 20 Jahre später, wir schreiben wieder den 11.11., wird der NCC ein neues Prinzenpaar proklamieren. Und siehe da, ein „altes“, mittlerweile in Nieste heimisch gewordenes Prinzenpaar ist wieder da. Anne und Bernd treten zum zweiten Mal die Regentschaft an. Voller Freude werden sie wieder zusammen mit dem Kinderprinzenpaar die Niester Narren regieren.

Weiterlesen...

 

Rosenmontagstermine der nächsten Jahre

Der Rosenmontag gilt vielerorts als Höhepunkt der Karnevalszeit.
Er fällt auf Montag vor dem Aschermittwoch, 48 Tage vor dem Ostersonntag.

Rosenmontagstermine der nächsten Jahre:

Jahr 2017 - 27. Februar
Jahr 2018 - 12. Februar
Jahr 2019 - 04. März
Jahr 2020 - 24. Februar
Jahr 2021 - 15. Februar
Jahr 2022 - 28. Februar
Jahr 2023 - 20. Februar
Jahr 2024 - 12. Februar
Jahr 2025 - 03. März

 

Kleiner Scherz am Rande

Putzfrau bei Microsoft
Ein Arbeitsloser bewirbt sich als Reinigungskraft bei Microsoft. Der Personalleiter läßt ihn einen Tst machen (den Boden reinigen). Darauf folgt ein Interview und schließlich teilt er ihm mit: "Sie sind eingestellt, geben Sie mir Ihre E-Mail, dann schicke ich Ihnen die nötigen Unterlagen". Der Mann antwortet ihm, dass er weder einen Computer besitzt noch entsprechend eine E-Mail hat.
Der Personalmensch antwortet ihm, dass er ohne E-Mail-Adresse virtuell nicht existeirt und daher nicht angestellt werden kann.
Weiterlesen...