Home

Programm: Karneval in Nieste 2019

11.11.2018 ab 10:30 Uhr - Schützenhaus

KarnevalseröffnungsParty

Um 11:11 Uhr Proklamation des neuen Kinderprinzenpaares.

Ab 12:00 Uhr Party mit DJ Sasha. Mittags gibt’s Klösse mit Duckefett, nachmittags Waffeln mit Sahne.

Mit Kartenvorverkauf für Weiberfasching und Kostümsitzung.

(Eintritt frei)

 


 

Samstag, 09.02.2019 ab 17:11 Uhr - NCC-Vereinsheim

Wintergrillen mit Kartenvorverkauf

Lecker Würstchen und dazu heiße und kalte Getränke zu günstigen Preisen.

Kartenvorverkauf für Weiberfasching und Kostümsitzung.

 


 

Donnerstag, 28.02.2019 ab 20:11 Uhr - Turnhalle

Weiberfasching „Die verrückten Hühner“

Buntes Stimmungsprogramm - nur für‘s schönere Geschlecht!

Büttenreden, Tanz, Gesang und „Ü-Eier“.

(Einlass ab 18:44 Uhr, Eintritt 9,- €, freie Platzwahl, VVK 11.11.18 + 09.02.19)

 


 

Samstag, 02.03.2019 ab 11:11 Uhr - DGH

Rathaussturm

Anschließend Karnevalsparty im Saal des DGH mit Würstchen und kalten Getränken zu günstigen Preisen. Die Einnahmen kommen komplett der Jugendarbeit des NCC zu Gute.

(Eintritt frei!)

 


 

Samstag, 02.03.2019 ab 20:11 Uhr - Turnhalle

Kostümsitzung und Karnevalsparty

Das große Abendprogramm des NCC. Anschließend Live-Musik und Tanz.

Kostüme sind erwünscht.

(Einlass ab 18:55 Uhr, Eintritt 9,- €, freie Platzwahl, VVK 11.11.18 + 09.02.19)

 


 

Sonntag, 03.03.2019 ab 15:11 Uhr - Turnhalle

Jugend in der Bütt

Der Niester Kinderkarneval mit Büttenreden, Tanz und Gesang, dargeboten von den Jüngsten unseres Vereins, Clownerie des Elferrates, Aktionen für die Kinder.
(Einlass ab 13:44 Uhr, Eintritt Erwachsene 3,- € / Kinder 1,- €, freie Platzwahl)

 


 

Rosenmontag, 04.03.2019 - Turnhalle

Seniorenkarneval

(Weitere Infos folgen.)

 


 

Kartenvorbestellungen für Weiberfasching und Kostümsitzung:

Außerhalb der Vorverkaufstermine nur per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kleiner Scherz am Rande

Sechs Schritte zur modernen Rechtschreibung
Das Problem:

Um kein Thema ist in den letzten Jahren so viel gestritten worden wie um das Thema Rechtschreibung. Als ob die Menschheit keine größeren Probleme zu bewältigen hätte. Stellt man die Häufigkeit der Zeitungsartikel zu diesem Thema in ein Verhältnis zu anderen so muß man sich wundern, daß das Wort Hungersnot überhaupt noch im Duden erwähnt wird. Da sterben Menschen immer noch an Entzündungen, Erkältungen, Kriegen, Eheschließungen und anderen überflüssigen Erscheinungen und wir haben nichts anderes zu tun, als uns über die Richtigkeit der Schreibweise einzelner Wörter zu ereifern, die viele Menschen noch nicht einmal auszusprechen in der Lage sind. Dabei wäre dieses Problem wirklich leicht zu lösen. Hier einer der interessantesten Ansätze.
Weiterlesen...