Home

Programm: Karneval in Nieste 2017

ncc_wappenJubiläumsprogramm: 4 x 11 Jahre Karneval in Nieste


Freitag, 27. Januar 2017

19.44 Uhr – Nieste, Großsporthalle Sensenstein

Männerballett-Freundschaftstanzen

Nach 11 Jahren wieder zuhause bei den Erfindern. „De Grazien“ und befreundete Männerballette
präsentieren karnevalistischen Schautanz mit stacheligen Waden.

Eintritt frei!


Samstag, 28. Januar 2017

20.11 Uhr – Nieste, Großsporthalle Sensenstein

Konzert der „Dorfrocker“

Nach über 100 TV-Auftritten und 1.000 Live-Shows jetzt endlich in Nieste!

VVK: In den Geschäftsstellen des HNA-Kartenservice, online: http://tickets.hna.dehttp://tickets.hna.de


Samstag, 4. Februar 2017

19.44 Uhr – Nieste, Gasthaus „Zum Adler“

Jubiläumsveranstaltung 4 x 11 Jahre NCC

Büttenreden, Tanz, Gesang. Nummerierte Plätze.

VVK: Weihnachtsmarkt Nieste, 03./04.12. + 22.01. von 10 - 12 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“


Sonntag, 19. Februar 2017

14.11 Uhr – Nieste, Gasthaus „Zum Adler“

Der Närrische Nachmittag des NCC

Buntes Unterhaltungsprogramm (nicht nur für Senioren) aus den Prunksitzungen und dem
Kinder­karneval, sowie Kaffee und Kuchen. Der Kuchen wird vom NCC gespendet. Nummerierte Plätze.

VVK: Weihnachtsmarkt Nieste, 03./04.12. + 12.02. von 10 - 12 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“


Donnerstag, 23. Februar 2017

19.44 Uhr – Nieste, Gasthaus „Zum Adler“

8. Niester Weiberfasching „Die verrückten Hühner“

Buntes Stimmungsprogramm - nur für‘s schönere Geschlecht!
Büttenreden, Tanz, Gesang und „Ü-Eier“.

VVK: Weihnachtsmarkt Nieste, 03./04.12. + 22.01./12.02. von 10 - 12 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“


Samstag, 25. Februar 2017

11.11 Uhr – Nieste, Rathaus

Rathaussturm

19.44 Uhr – Nieste, Gasthaus „Zum Adler“

Kostümsitzung des NCC

Büttenreden, Tanz und Gesang. Kostüme sind erwünscht. Nummerierte Plätze.

VVK: Weihnachtsmarkt Nieste, 03./04.12. + 22.01./12.02. von 10 - 12 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“


Sonntag, 26. Februar 2017

15.11 Uhr – Nieste, Gasthaus „Zum Adler“

Jugend in der Bütt

Der Niester Kinderkarneval mit Büttenreden, Tanz und Gesang, dargeboten von den Jüngsten
unseres Vereins, Clownerie des Elferrates, Aktionen für die Kinder.

Karten nur an der Tageskasse. Eintritt für Kinder nur 1,- Euro!!!

Kleiner Scherz am Rande

Proleten-Barbecue
Jeder hat es wahrscheinlich schon mal praktiziert oder zumindest bei einem Besuch westfälischer Hinterhöfe beobachten müssen: GRILLORGIEN!


1. Warum machen wir das?

Einerseits natürlich aus Spaß an der Völlerei. Es ist einfach geil, sich den Bauch vollzuschlagen, Bier aus der Flasche zu trinken und sich gleichzeitig einen Dreck um Tischsitten kümmern zu müssen. Auch kommt es gut, anschließend, so ab 23.30 Uhr, noch "Alle Möpse beißen - nur der kleine Rollmops nicht" anzustimmen, um noch ein bißchen die Nachbarn zu ärgern, die pennen wollen, weil sie am Sonntag zeitig in der Kirche sein müssen...

Andererseits hat Grillen auch mystische Ursachen. Da uns der liebe Gott in seinem Buch die Herrschaft über die Tiere übertragen hat, können wir diese durch gelegentliches Grillen auch mal demonstrieren. Jaja, wir dürfen Tiere nicht nur töten und heimlich verspeisen (außer die Vegetativen), wir dürfen das sogar in einer Art "Messe" zelebrieren. Bratwürstchen und Frikadellen sind da eher langweilig, man erkennt ja nicht mehr das Tier (die Tiere) aus denen sie zusammengemanscht wurden. Schnitzel oder Bauchfleisch sind schon cooler, aber super-cremig kommt natürlich ein komplettes Spanferkel auf ner Eisenstange. Wenn wir uns dann noch das Gesicht anmalen und Baströckchen anziehen, ist das echt schon Herr-der-Fliegen-mäßig.
Weiterlesen...